wildworld_klecks_blau

Wildworld

Wildworld ist ein konfessionell und politisch unabhängiger, gemeinnütziger Verein. Unsere Mitarbeiter verfügen über viele Jahre Berufserfahrung in der Kinderbetreuung von 0 - 10 Jahren.

Als klassisch arbeitender Kindergarten unterstützen wir die Kinder beim Finden und Entwickeln ihrer persönlichen Stärken. Dabei arbeiten wir nach dem situationsorientierten Ansatz.Eine liebevolle und kindgemäße Betreuung ist unser oberstes Ziel!

Unser Verständnis vom kindlichen Lernen

In der aktiven Auseinandersetzung mit sich und ihrer Umwelt entwickeln Kinder

SelbstkompetenzSachkompetenzSozialkompetenz

Kinder lernen aber nicht rein kognitiv! Es sind immer alle Sinne am Lernprozess beteiligt. Je mehr Sinne also im kindlichen Lernprozess angesprochen werden, desto fester und intensiver wird das Erlernte gespeichert.

Kinder sind nicht zu jedem Zeitpunkt bereit neues Wissen und neue Erfahrungen aufzunehmen! Eine Vermittlung nach festem Plan wäre daher sinnlos. Im richtigen „Lernfenster“ ist die Wissensaufnahme jedoch nachhaltig und intensiv. Aus diesem Grund bauen wir unser pädagogisches Programm aus einem Mix aus Veränderungen im Jahreskreislauf, der Beobachtung der Kinder und der Ereignisse im Gruppengefüge auf.

Die wichtigste Voraussetzung für kindliches Lernen ist allerdings, dass sich die Kinder sicher und geborgen fühlen, und so angenommen werden wie sie sind!

BILINGUAL

DEUTSCH/ENGLISCH

Die Zeit der Vernetzung im kindlichen Gehirn ist gekennzeichnet durch sogenannte "sensible Phasen". In diesen Zeitabschnitten fällt das Erlernen bestimmter Fähigkeiten besonders leicht. So hat man festgestellt, dass sich ein Kind innerhalb der ersten Lebensjahre eine, oft sogar zwei bis drei Sprachen mühelos aneignen kann. Dieses selbstverständliche Lernen von Sprachen wird mit zunehmendem Alter schwieriger.

Kinder haben in jungen Jahren auch keine Scheu vor "Neuem" oder vor "Anderem" und sind daher einer zweiten Sprache gegenüber besonders offen. Da die englische Sprache eine Weltsprache ist und wir eine erweiterte Sprachkompetenz für besonders wertvoll halten, führen wir unseren Kindergarten von der Krippe an bilingual.

Jede Gruppe wird von einer deutsch sprachigen Pädagogin geleitet und von einer englischsprachigen Assistentin unterstützt. Das pädagogische Programm sowie der gesamte Tagesablauf (Essen, Ruhezeiten, Freispielphasen...) gestaltet sich somit in beiden Sprachen. Englische Bilderbücher und Flash Cards unterstützen unsere Arbeit und helfen den Kindern beim spielerischen Erlernen dieser neuen Sprache.

GRUPPENSTRUKTUR

KLEINKINDERKRIPPE (1 -2 1/2 Jahre)

In unserer Kleinkinder Krippe betreuen wir die Kinder vom 1. Geburtstag an bis zu ca. 2 ½ Jahren. Eine ausgebildete Pädagogin sowie eine englisch sprechende Assistentin kümmern sich liebevoll um maximal 15 Kinder. Eine festgelegte und täglich wiederkehrende Tagesroutine soll den Kindern Fixpunkte bieten, und somit Orientierung und Halt geben.

Schritt für Schritt werden sie ihren Radius erweitern und sind bald schon reif für eine unserer Familiengruppen. Unsere Krippen sind einladend und altersentsprechend ausgestattet. Hier steht Kuscheln, Spaß und Spiel am Programm. Mit einer relativ fixen Tagesstruktur, basalem aber ansprechendem Spielmaterial und einfachen Gruppenregeln möchten wir eine Umgebung schaffen, um dieser Altersgruppe bestmöglich gerecht werden zu können.


FAMILIENGRUPPE ( 2 1/2 - 6 Jahre)

In unseren Familiengruppen finden Kinder von 2 ½ - 6 Jahren Platz zum Spielen und Lernen. Das Spielmaterial in diesen Gruppen ist vielfältiger, die Umgebung ist so gestaltet, dass freies und phantasievolles Spielen möglich ist. (Wohn- und Familienbereich, Konstruktionsbereich, Kreativbereich, Musikbereich, Kuschelbereich, Sprach- und Lesebereich usw.) Die ganzheitliche Bewegung spielt in unserem Kindergarten eine besonders wichtige Rolle. Tägliche Bewegungseinheiten in unserem Bewegungsraum oder in unserem Außenbereich stehen daher am Programm.

MAHLZEITEN

FRÜHSTÜCK UND JAUSE

Wir bereiten das Frühstück am Morgen sowie den Snack am Nachmittag selbst zu. Dabei orientieren wir uns an, für Kinder optimal ausgewogenen, ernährungsphysiologischen Speiseplänen. Wir bieten auch zu jeder Mahlzeit frisches Obst und/oder Gemüse an.

Es ist uns wichtig, dass die Kinder nicht nur beim Spielen und Lernen, sondern auch beim Essen die Möglichkeit haben, selbstständig zu sein! Das Frühstück findet in gleitender Form in den Gruppen statt. Hier können die Kinder von ca. 8:30 - 9:30 Uhr , aus einem liebevoll vorbereiteten und schmackhaften Buffet ihr Frühstück zusammenzustellen. Dazu gibt es immer Tee oder Wasser.

GESUNDES OBST UND GEMÜSE

Obst und Gemüse gibt es an vielen Orten zu kaufen. Damit die uns anvertrauten Kinder aber nur beste Qualtität bekommen, beziehen wir regional angebautes und schmackhaftes Obst und Gemüse von der Gärtnerei "Ganger".

MITTAGESSEN IM KINDERGARTEN

Unser Mittagessen kocht die Firma "Smartfood Catering". Hier bemühen sich ausgebildete Köche/Köchinnen, um uns täglich frisch gekochte und gesunde Mahlzeiten zu bereiten. Das Tagesmenü besteht aus einer Suppe (klare oder gebundene Suppe) und einer sättigenden Hauptspeise. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt der Speisen... hier finden Sie einen Beispielspeiseplan.

FLEXIBLE BETREUUNGSZEITEN

Wir wissen, wie schwierig es sein kann, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Aus diesem Grund gibt es bei uns keine fixen Bring- und Abholzeiten. Innerhalb der Öffnungszeiten können Sie ihr Kind jederzeit zu uns bringen oder abholen. Ausflüge oder Veranstaltungen werden rechtzeitig angekündigt, um Ihnen die Organisation zu erleichtern.

Wir haben ganzjährig geöffnet - auch in den Schulferien und an sogenannten "Fenstertagen"

Die einzigen Ausnahmen hiervon sind:

- Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester jeden Jahres (ab 2. Jänner sind wir wieder da!)
- 2 Wochen im August (eine Woche davon ist unsere Reinigungs- und Konzeptionswoche)

Menü schließen